Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

 Turnen Leichtathletik   Judo   Gymnastik  Schwimmen  Basketball  Handball   Kegeln  Rehasport   Tanzen    Tischtennis

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

Basketball   Handball  Kegeln   Tischtennis   Rehasport   Tanzen  TurnenLeichtathletik  Judo Gymnastik Schwimmen

Login

Erweitertes Angebot im Eltern und Kind Turnen

Turnen | 15.10.2017

Ein Turn-Angebot für Kinder ab 18 Monate

Vereinsmeisterschaften mit großer Schauvorführung "Gute Nacht Gorilla"

Turnen | 15.10.2017 

 Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Turnabteilung finden am Sonntag, den 26.11.2017 in der Kreissporthalle am Wasserturm statt

Bald heißt es: Gute Nacht, Gorilla

Turnen | 22.09.2017

(HZ,ast) FAMILIENFREIZEIT in Luxemburg, Turner bereiten Vereinsmeisterschaft vor

74 TG-Turner und ihre Familien verbrachten das vergangene Wochenende in der Sportjugendherberge im luxemburgischen Echternach.

Gaurundenwettkampf der Turnerinnen

Turnen | 3.09.2017

(AP) - Letzten Sonntag war es soweit: Die zweite Gaurunde im Turnen wurde in Wiesbaden ausgetragen. Nachdem sich die Mannschaft der Mädchen Jahrgänge 2008 und jünger in der ersten Gaurunde im Mai schon auf Platz 3 geturnt hatte, bestand die Hoffnung, diese Platzierung in der zweiten Runde zu verteidigen und am Ende aufs Treppchen steigen zu dürfen.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin-Hochheimer Turner auf dem Deutschen Turnfest

Turnen | 3.06.2017 - 10.06.2017

(AS) Alle 4 Jahre machen sich rund 80.000 Aktive aus ganz Deutschland auf, um gemeinsam das Deutsche Turnfest zu feiern. Besonderes Highlight ist es dann immer, wenn das Turnfest in der Bundeshauptstadt stattfindet. Nicht zu Letzt weil es in Berlin von geschichtsträchtigen „Turnorten“ wie der Hasenheide oder dem Olympiastadion wimmelt, sondern Berlin bietet einfach eine tolle Infrastruktur für Großveranstaltungen dieser Art.

Hochheimer Turner bei den Rundenwettkämpfen auf Erfolgskurs

Turnen | 20.05.2017

(AS) - Die TG-Turner und Turnerinnen können auf ein erfolgreiches Wettkampfwochenende zurückblicken.  Insgesamt war die Turngemeinde beim ersten Durchgang der 2-teiligen Gaurundenwettkämpfe in Wiesbaden mit 4 Herren und 3 Damenmannschaften am Start.

Turngemeinde erfolgreich in neuem Outfit

Turnen | 25.03.2017

(AS) - Am vergangenen Wochenende fanden in Wiesbaden die Gau-Einzelmeisterschaften des Turngau Süd-Nassau im Gerätturnen statt. Die Turngemeinde war mit 17 Turnerinnen und 12 Turnern stark vertreten. Insgesamt konnte sich die Wettkampfleitung über steigende Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr freuen.
Neu eingekleidet mit Team-Trainingsanzügen konnten sich sowohl die Turner am Samstag als auch die weibliche Riege am Sonntag im insgesamt starken Wettkampffeld exzellent behaupten. In fast allen Wettkämpfen standen TG-Turner/innen auf dem Treppchen.

Abteilungsversammlung 2017 

Turnen | 24.03.2017

Der Abteilungsvorstand lädt alle Mitglieder der Abteilung herzlich zur diesjährigen Abteilungsversammlung ein:

Ein erfolgreiches Wochenende

Turnen | 04.12.2016

(G.St.) Am 3. und 4.12.16 fanden in Bad Homburg die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften statt. Die TG-Turner waren mit den Mannschaften von Flick-Flack Wiesbaden in 2 Wettkämpfen vertreten. Als erste mussten die älteren Turner  ( 15 Jahre und jg.) mit den Hochheimern Ilja Papenheim und Tobias Roth am Samstagmorgen an den Start. Das Ziel war hier ganz klar die Titelverteidigung. Die jungen Turner zeigten kaum Nervosität, turnten einen fehlerfreien Wettkampf und konnten sich bei 12 teilnehmenden Mannschaften den Hessenmeistertitel mit einem beruhigenden Vorsprung von 10,45 Punkten auf den Platz 2 zum 4.mal in Folge sichern.

„Kleine“ Vereinsmeisterschaft der Turnabteilung

Turnen | 19.11.2016

(AS) Die Vereinsmeisterschaft der Turnabteilung fand am 19.November 2016 mit 51 Teilnehmern in der Jahnturnhalle statt. Den Satz: „Wie in alten Zeiten !“  hörte man des öfteren an diesem verregneten Samstag, an dem die Mitglieder der Turnabteilung zu ihren jährlichen Meisterschaften zusammenkamen. Bevor die Veranstaltung in den Achtziger Jahren in die Kreissporthalle verlegt wurde, traf man sich immer in der Halle an der Jahnstraße. Da in diesem Jahr keine große Schauveranstaltung geplant war, konnte auf die Nutzung der großen städtischen Hallen verzichtet werden. So war die Vorbereitung in diesem Jahr völlig streßfrei und unkompliziert, weil komplett auf die aufwendigen Gerätetransporte verzichtet werden konnte. Die Atmosphäre während der Wettkämpfe war selten so familiär und gemütlich wie in diesem Jahr. Trotz beengter Verhältnisse und einigen Geräteumbaumaßnahmen in der Halle, konnten die Wettkämpfe reibungslos durchgeführt werden.

Unsere Partner

Besucherstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
134597
Zum Seitenanfang