Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

 Turnen Leichtathletik   Judo   Gymnastik  Schwimmen  Basketball  Handball   Kegeln  Rehasport   Tanzen    Tischtennis

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V.

Basketball   Handball  Kegeln   Tischtennis   Rehasport   Tanzen  TurnenLeichtathletik  Judo Gymnastik Schwimmen

Login

West Coast Swing

Tanzen |  2.9.2018

HPM - Beginner-Kurs für Paare mit Tanzlehrerin Penda Diallo

regelmäßiges Trainingsprogramm nach Plan donnerstags und vereinzelt samstags - jetzt in Kooperation mit der Ballettschule Hochheim!!!
Do. 06. September - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Do. 13. September - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Sa. 15. September - ab 19:00 Uhr für 1,5 Stunden, Jahnturnhalle TG Hochheim
Do. 04. Oktober - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Sa. 06. Oktober - ab 19:00 Uhr für 1,5 Stunden, Jahnturnhalle TG Hochheim
Do. 18. Oktober - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Do. 08. November - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Do. 22. November - Ballettschule Hochheim: ab 20:30 Uhr, 1,5 Stunden
Sa. 24. November - ab 19:00 Uhr für 1,5 Stunden, Jahnturnhalle TG Hochheim
Sa. 15. Dezember - ab 19:00 Uhr für 1,5 Stunden, Jahnturnhalle TG Hochheim
 

Was ist West Coast Swing?

Ursprünglich in den USA (Kalifornien) entworfen, fand West Coast Swing (WCS) schließlich seinen Weg in unsere deutschen Herzen und Tanzabende. Es ist der neue TREND Tanz in Deutschland. Dieser Paartanz umspannt eine Vielfalt von Tanzrichtungen: vom Lindy Hop der 20er Jahre zum Hip Hop der 2000er Wende weiter zum heutigen Zouk. Während eines WCS Tanzabends (social Parties) wird sowohl auf guten, alten Blues, als auch auf aktuelle Chart-Hits getanzt, wodurch WCS immer aktuell bleibt. Immer wieder werden Lieder von Künstlern wie Rihanna, Sia, Justin Timberlake, Aretha Franklin, Prince, Maroon 5, Michael Jackson, The Weeknd, oder noch Pharrell Williams am Abend gespielt. Die Turnierform des WCS („J&J - Jack’n’Jill competition“) hat sich in seiner Einzigartigkeit nun auch in anderen Tänzen wie Salsa oder Bachata verbreitet.
 

Für jede Runde (in der Regel nach drei Tänzen) wird die Zusammensetzung der Paare neu ausgelost. West Coast Swing (WCS) zeichnet sich auch durch die Einzigartigkeit jedes individuellen Tanzes aus. Figuren werden aufgrund der immer wieder neu erzeugten Verbindung im Paar entwickelt. Jeder kann somit seine Kreativität und Spontaneität nutzen und somit auch seinen eigenen Stil entwickeln. Außerdem übernimmt der Follower (die geführte Dame) zeitweise auch die Führung des Leaders (des führenden Herren). West Coast Swing: ein Paartanz für das 21. Jahrhundert.

 

Zu Penda Diallo, der Trainerin der Tanzsportabteilung

Pendy ist eine leidenschaftliche, kreative und engagierte Tänzerin, als auch Lehrerin. West Coast Swing (WCS) Vize-Deutsche Meisterin 2014, hat sie sich von den Besten aus Europa (Frankreich, Österreich, Schweiz) und den USA (Tennessee und Kalifornien) ausbilden lassen. Zusammen mit Ina und Dorina startete sie 2016 das Projekt WCSwing-Screen (WCS in Frankfurt), das zur Unterstützung des WCS in der Umgebung beiträgt. Sie fördert WCS in Rhein-Main durch ihr Tanzen, Wissen und ihre Bereitschaft, mit anderen Lehrern und Schülern vom WCS zusammenzuarbeiten. Nun hat sie sich auch für Hochheim, ihre Heimatsstadt entschieden. Während sie im Ausland nach weiteren WCS Kenntnissen sucht, wird sie ab dem Jahr 2018, zweimal im Monat auch zu Hause WCS vermitteln.

This is West Coast Swing – Sehen Sie auf YouTube das Video https://www.youtube.com/watch?v=RWO_bFvs_8o

 
Also: nur Mut, Tanzen macht riesig Spaß!!!!

Einfach mit Tanzschuhen vorbeikommen und ausprobieren!! Freude und gute Laune sind garantiert.

Unsere Partner

Besucherstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
345771
Zum Seitenanfang